Kontaktieren Sie uns –> Unser Shop bleibt vorübergehend geschlossen, da einige Umstellungen vorgenommen werden. Falls Sie Fragen zu Produkten haben, benutzen Sie bitte unser Kontaktformular.

Schweizerkarte 1540 von Sebastian Münster

  • Schweizerkarte von Sebastian Münster
  • 6-farbige Reproduktion in Originalgrösse
  • Massstab ca. 1:750’000
  • Format: 34 x 25 cm
  • Preis des Bilderrahmens auf Anfrage
Artikelnummer: 103 Kategorien: , Schlüsselwort:

Beschreibung

HELVETIA PRIMA RHENI ET V. NOVA TABVLA

Der kolorierte Holzschnitt erscheint erstmals in der Ptolemäusausgabe von Sebastian Münster (1489–1552) von 1540 in Basel, als Tabula nova. Im Zentrum sind die Alpen mit den Flüssen und Seen auf der Süd- und der Nordseite. Das Kartenblatt zeigt am obern Rand Bern, die Westschweiz fehlt. Grundlage ist die grosse Schweizerkarte von Aegidius Tschudi, die ebenfalls bei Sebastian Münster erschien. Der Betrachter ist erfreut von der Einfachheit und der Klarheit des Holzschnitts.

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Nur angemeldete Kunden, die dieses Produkt gekauft haben, dürfen eine Bewertung abgeben.